Nacht der offenen Kirchen

Wie bereits in vielen Städten so findet auch in Köln alljährlich eine Nacht der offenen Kirchen statt (http://www.nachtraumstille.de). Seit 2009 beteiligen sich die Dominikaner von Heilig Kreuz an diesem Projekt – stets mit einem thematischen Akzent und verschiedenen Gestaltungselementen. Wir verstehen diese Nacht als eine recht gute Möglichkeit, um auf niederschwelligem Niveau möglichst viele Menschen anzusprechen: solche die der Kirche nah oder eben nicht mehr so nahe stehen; ihnen für ihre Sinnsuche etwas mit auf den Weg zu geben; eine innere Auseinandersetzung über das „Woher“ und „Wohin“ anzuregen oder einfach nur einen Raum zu eröffnen, der ihnen gut tut.